Wir sind zugelassenes PID-Zentrum

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat unseren Antrag auf Zulassung als PID-Zentrum geprüft und uns am 30.6.2015 eine Zulassung erteilt! Ab sofort können wir Ihnen neben der Polkörperdiagnostik somit auch die genetische Untersuchung von Zellen des frühen Embryo nach Trophektodermbiopsie am Tag 5 anbieten, welche wir zuvor in einem engen Zeitfenster vor Verabschiedung des PID-Gesetzes in unserem Labor bereits etabliert und erfolgreich eingesetzt haben.

Aktuell haben wir an unserem Zentrum für mehr als 30 verschiedene, monogen vererbte Erkrankungen PID-Testsysteme etabliert und erfolgreich eingesetzt. Bisher konnten wir hiermit mehr als 50 klinische Schwangerschaften mit Geburt von mehr als 40 Kindern erreichen, weitere PID-Testsysteme für zusätzliche Erkrankungen sind in Vorbereitung.  Unser PID-Labor ist seit 2005 als erstes deutsches Zentrum Vollmitglied im ESHRE-PGD-Konsortium, alle unsere Laborabläufe für die PID sind nach DIN EN ISO 15189:2013 von der DAkkS akkreditiert. 

Wenn Sie sich für eine PID an unserem Zentrum in Regensburg interessieren, setzen Sie sich bitte per email oder telefonisch mit uns in Verbindung. Gern prüfen wir kurzfristig, ob wir Ihnen für Ihre Fragestellung eine PID anbieten können. Für Fragen erreichen Sie uns täglich

      telefonisch unter 0941-5861330 oder

      per email unter pid@humangenetik-regensburg.de

Wenn Sie bereits auf unserer Warteliste registriert sind, werden wir Sie jetzt erneut kontaktieren. Gern können Sie aber auch direkt bei uns anrufen oder uns eine email schreiben.

Wenn wir für Sie bereits eine Polkörperdiagnostik zugesagt oder durchgeführt haben, werden diese Behandlungen weiter für Sie wie besprochen durchgeführt. Sollte für Ihre Fragestellung ergänzend auch eine Untersuchung an Embryonalzellen infrage kommen, werden wir das ggf. mit Ihnen besprechen und das Vorgehen incl. nachträglicher Beantragung eines Ethik-Votums mit Ihnen abstimmen.

Das Bayerische Staatsministerium hat umfangreiche Informationen hierzu veröffentlicht incl. der Antragsformulare für die PID-Ethik-Kommission.

Ausführliche Informationen zu den Voraussetzungen für eine PID an unserem Zentrum in Regensburg und zum konkrekten Vorgehen sowie Anworten auf häufig gestellte Fragen haben wir auf unserer Homepage für Sie zusammengestellt.

 

Zurück