Xeroderma pigmentosum Genpanelanalyse

Xeroderma pigmentosum Genpanelanalyse

Als Behandlungspartner des  Zentrums für Seltene Erkrankungen (ZSER) möchten wir mit unseren Leistungen und unserer Expertise eine möglichst umfangreiche Versorgung dieser Patientinnen und Patienten ermöglichen. Daher haben wir unser bereits seit 2015 bestehendes Analysenangebot für Xeroderma pigmentosum um fünf weitere Gene erweitert und in einem Next-Generation Sequencing Panel zusammengefasst, um somit dem aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisstand zu dieser Erkrankung Rechnung zu tragen.

Weitere Details hierzu entnehmen Sie bitte unserer Rubrik über Sonstige Erkrankungen und unserem Merkblatt zu den Neuerungen. Bitte beachten Sie auch, dass durch die  neuesten Änderungen eine Überarbeitung unseres Anforderungsformulars notwendig wurde.

Zurück